Was ist Cornerstone-Content?

Wenn Sie SEO-Neuigkeiten und Best Practices verfolgen, ist Ihnen möglicherweise der Begriff „Cornerstone Content“ aufgefallen.

Es klingt wie ein schicker SEO-Begriff, aber was bedeutet er eigentlich?
Aber wie erstellt man Eckpfeiler für Inhalte?

Cornerstone-Inhalte sind eine Reihe von Artikeln, die auf Ihrer Website veröffentlicht werden und Ihre wichtigsten Schlüsselwörter und Themen enthalten. Sie sind von zentraler Bedeutung für Ihre Content-Strategie und es ist von entscheidender Bedeutung, sie auf dem neuesten Stand.

MKP Marketing & Webbetreuung | Blog | Cornerstone Contentn

Cornerstone-Inhalte sind oft länger und ausführlicher als viele Ihrer anderen Inhalte. Cornerstone-Inhalte können auch mit einem Hub verglichen werden.

Es steht im Mittelpunkt eines bestimmten Themas und alle anderen Inhalte, die Sie rund um dasselbe Thema erstellen, unterstützen den Mittelpunkt.

Erhöht E-E-A-T

E-E-A-T (dt: Erfahrung, Fachwissen, Autorität und Vertrauenswürdigkeit) ist ein Konzept, das Suchmaschinen verwenden. Damit klärt der Algorithmus ab, wie er die besten Inhalte auswählt, um ein gutes Ranking zu erhalten.

Indem Sie Eckpfeilerinhalte erstellen, zeigen Sie den Suchmaschinen, dass Sie ein Experte auf diesem Gebiet sind. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Ihre wichtigsten Inhalte von anderen Websites verlinkt werden, sodass Suchmaschinen erkennen, dass Sie vertrauenswürdig sind.

Hilft Benutzern beim Navigieren auf Ihrer Website

Ihre Eckpfeiler sind wahrscheinlich Ihre Top-Landingpages. Indem Sie Eckpfeilerinhalte als Drehscheibe nutzen und auf viele Ihrer anderen wichtigen Inhalte zum gleichen Thema verlinken, bieten Sie Besuchern einen natürlichen Weg durch Ihre Website, der auf ihren Interessen basiert.

Andersherum funktioniert es auch. Besucher klicken auf Ihre Links in anderen Artikeln, um sich Ihre Eckpfeilerinhalte anzusehen. Dies ist nicht nur hilfreich für Benutzer, sondern kann auch Ihr Ranking verbessern! Wenn Nutzer auf Ihrer Website bleiben, sich mit Ihren Inhalten beschäftigen und zu weiteren Seiten weiterklicken, können Suchmaschinen dies als positives Ranking-Signal nutzen.

Fazit

Wenn Sie sich mit der Erstellung von Eckpfeilerinhalten befassen und alle Best Practices befolgen, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Eckpfeilerinhalt ein gutes Ranking erreicht, viel höher, als wenn es sich nur um einen normalen Inhalt handelt.

oder… Wir machen DAS für Sie!

Wir freuen uns, Sie >>> kennenzulernen <<< !