Monte Kuh Productions
Monte Kuh Productions
Lesezeit: 2 Minuten

Texte im Internet müssen nach vielen verschiedenen Kriterien gestaltet werden.

Zielgruppe – suchmaschinenkonformität – Lesbarkeit und nicht zuletzt… Verständlichkeit.

Übergangswörter

Verwenden Sie Übergangswörter wie „weil“, „deshalb“ oder „daneben“, um Ihren Text aneinander zu binden. Die Verwendung dieser Wörter verbessert den Fluss Ihres Artikels, da er dem Leser Hinweise gibt, was als Nächstes kommt.

Satzanfänge

Beginnen einige aufeinanderfolgende Sätze mit demselben Wort? Dies würde Wiederholungen für Ihren Leser verursachen. Das ist für den User ärgerlich. Wechseln Sie Ihre Sätze immer, um Ihren Artikel lesbar und frei von Hindernissen zu halten.

Flesch reading ease

Dieser weltweite Test analysiert Texte und wertet sie auf einer Skala von 1 bis 100 ein. Je niedriger die Punktzahl, desto schwieriger ist der Text zu lesen. Texte mit einer sehr hohen Flesch-Lesbarkeit (100) sind sehr gut lesbar. Sie haben kurze Sätze und keine Wörter mit mehr als zwei Silben. Normalerweise wird angenommen, dass eine Lesbarkeitsbewertung von 60-70 für die Web-Kopie akzeptabel/normal ist.

Länge der Absätze

Einige Leute neigen dazu, extrem lange Absätze zu verwenden. Wenn Sie dies tun, wirkt Ihr Text abschreckend, da er zu einem großen Textblock wird. Teilen Sie es auf, verwenden Sie kürzere Absätze und fügen Sie Zwischenüberschriften ein.

Satzlänge

Die Satzlänge ist eines der Kernthemen, durch die ein Text schwer lesbar wird. Wenn Ihre Sätze zu lang sind (mehr als 20 Wörter), können die Leute Ihren Standpunkt verlieren. Oft müssen Leser einige Worte zurückspringen, um herauszufinden, was Sie meinen. Dies ist sehr anstrengend und ineffizient. Versuchen Sie, die Anzahl der Wörter in einem Satz kurz  zu halten. Streben Sie nach einem einfachen Verständnis, nicht nach einem komplexen literarischen Meisterwerk.

Konjugationen mit WERDEN/SEIN

Wenn Sie in Ihrem Text eine Menge passiver Stimme verwenden, erscheint er distanziert und Ihre Botschaft wird weniger klar. Ihre Sätze werden wortreich und schwer zu verstehen, weil Sie die Satzstruktur härter verstehen müssen.

Können wir Sie hierbei unterstützen? Kontaktieren Sie uns einfach! KONTAKTFORMULAR

weitere Beiträge